Die Woche war

::gesehen:: Viele freundliche Leute
::gehört:: Gänsegeschrei
::gelesen:: FanFictions
::getan:: Wände gestrichen
::gegessen:: Goulaschsuppe
::getrunken:: Kleiner vriend Rosé Wijn
::gefreut:: über ein nettes Gespräch
::gelacht:: mit dem GöGa
::gedacht:: das der neue Fußboden echt toll aussieht
::geplant:: Nächste Woche Sonntag nach Hause zu fahren
::gekauft:: PVC Klickfußboden, Farbe

Die Woche war

::gesehen:: Das Kind, die Zahnärztin
::gehört:: Autolärm
::gelesen:: Rechnungen, meine Blutwerte
::getan:: Papierkram erledigt
::gegessen:: u.a. Fisch
::getrunken:: Bronchialtee, Kaffee, Wasser
::gefreut:: über gute Blutwerte
::gelacht:: mit dem Kind
::gedacht:: das ich eigentlich keine Lust auf Renovieren habe
::geplant:: bis Ende Februar mit dem Renovieren fertig zu sein
::gekauft:: Inkontinenzbinde inkl. Einlagen für Linus

Die Woche war

::gesehen:: Susanne
::gehört:: Vogelgezwitscher, Meeresrauschen
::gelesen:: FanFictions
::getan:: Angefangen die obere Etage vom Haus am Meer zu „entkernen“
::gegessen:: Pepernoten
::getrunken:: Tee, Tee, Tee
::gefreut:: Über die Ruhe im Haus am Meer
::gelacht:: Über die Hunde
::gedacht:: Das 2019 jetzt endlich abhauen kann. Jetzt haben wir nämlich zwei inkontinente Hunde. Die Medis richten es, blöd ist es aber trotzdem
::geplant:: Morgen nach Hause zu fahren, um am Samstag wieder her zu kommen
::gekauft:: Deko fürs Haus am Meer, KlickPVC fürs Haus am Meer

Die Woche war

::gesehen:: Meinen GöGa, mein Kind, Olivia, Martin Rütter
::gehört:: Straßenlärm
::gelesen:: FanFictions
::getan:: Nicht viel. Es ging/geht mir, erkältungsmäßig, nicht so gut
::gegessen:: Hühnersuppe
::getrunken:: Tee, Tee, Tee
::gefreut:: Über den Abend mit Olivia bei Martin Rütter
::gelacht:: Über und mit Martin Rütter
::gedacht:: Das manche Menschen wirklich dumm sind.
::geplant:: In den Monaten November bis Februar das Haus am Meer zu renovieren
::gekauft:: Handyhalterung fürs Auto

Die Woche war

::gesehen:: Den Leuchtturm, das Meer, liebe Menschen
::gehört:: Meeresrauschen, Vogelgezwitscher
::gelesen:: In der niederländischen Flow
::getan:: Nicht viel. Viel mit den Hunden unterwegs gewesen, Reisetagebuch geschrieben.
::gegessen:: Kip Kerrie Salat
::getrunken:: Kaffee, Tee, Cola zero, Fanta Zitrone zero, Wasser
::gefreut:: Allein im Haus am Meer zu sein
::gelacht:: Über die Hunde
::gedacht:: Das ich die Erkältung, die ich jetzt habe, schlicht nicht brauche
::geplant:: Am Dienstag nach Hause zu fahren und am Samstag wieder her
::gekauft:: Klompen für meinen alten Mann

Die Woche war

::gesehen:: Unseren Notar
::gehört:: Baustellenlärm, Schwalbengezwitscher
::gelesen:: In der neuen Flow
::getan:: Überall mal rumgekramt
::gegessen:: Ein fantastisches Schnitzel Wiener Art und ein oberleckeres Joghurteis
::getrunken:: Wasser, Cola zero, Kaffee
::gefreut:: Darüber, dass es mit dem Wohnungsverkauf schnell geht
::gelacht:: Mit meinem GöGa
::gedacht:: Das es schön ist, dass der, dem wir das Haus in NL abgekauft haben, nun die Wohnung die wir verkaufen kauft. Man kennt und vertraut sich
::geplant:: Anfang August nach Dresden zu reisen
::gekauft:: Tshirts

Die Woche war

::gesehen:: Hunderte Hummel in unserer Lavendelhecke
::gehört:: Autolärm, Baustellenlärm
::gelesen:: Mädelsabend von Anne Geesthuysen
::getan:: Papierkram, im Garten gearbeitet
::gegessen:: Stielmus
::getrunken:: Wasser, Cola zero, Kaffee
::gefreut:: Über das Lob von zufriedenen Ferienhausmietern
::gelacht:: Über Jürgen B. Hausmann
::gedacht:: Das die niederländische Versicherung sich langsam aber sicher mal melden kann
::geplant:: Eine Wohnung zu verkaufen
::gekauft:: Eine neue Kamera

Die Woche war

::gesehen:: Das Meer, Wellen, Sonne, Wind in den Bäumen
::gehört:: Schreiende Kinder und jaulende Hunde
::gelesen:: In Blogs
::getan:: Jede Menge im Haus, im Garten
::gegessen:: Viel Gegrilltes
::getrunken:: Zu viel Wein
::gefreut:: Über die Nachricht, dass Rammstein auch 2020 weiter auf Tour sind und ich, wenn ich Karten bekomme, dabei bin
::gelacht:: Mit meinem GöGa
::gedacht:: Dass das Wetter jetzt so bleiben kann
::geplant:: Die letzte Urlaubswoche noch so richtig zu genießen
::gekauft:: Hundekorb, Lattenrost

Die Woche war

::gesehen:: Einen wunderschönen Sonnenuntergang am Meer
::gehört:: Vogelgezwitscher, Meeresrauschen
::gelesen:: Achtung unbezahlte Werbung : Anne Gesthuysen – Sei mir ein Vater und Anne Gesthuysen – Wir sind doch Schwestern
::getan:: Den Geschirrschrank gesäubert und das gesamte Geschirr gespült
::gegessen:: u.a. leckeren Tacosalat
::getrunken:: Rosé Wein, Wasser, Kaffee
::gefreut:: Darüber wie schön es ist, hin und wieder, neue Leute kennenzulernen
::gelacht:: Mit Antonia und Frank
::gedacht:: Dass ich mich auf 2, 3 Wochen Breskens echt freue
::geplant:: Meine Nikon, wenn wir wieder zuhause sind, in Duisburg zur Reparatur zu bringen. Leider hat ein kleiner süßer Welpe sie vom Tisch gezogen und nun krieg ich immerzu Fehlermeldungen
::gekauft:: Farbe, Rosenschere, Dinge des täglichen Bedarfs

Die Woche war

::gesehen:: Ein fertiges Badezimmer im Haus am Meer
::gehört:: Vogelgezwitscher, Meeresrauschen, Regen auf den Dachfenstern
::gelesen:: Das niederländische (Achtung unbezahlte Werbung) Flow-Magazin
::getan:: Geputzt…so ein Badezimmerneubau macht Staub, VIEL Staub
::gegessen:: Kibbeling, Mexicano
::getrunken:: Rosé Wein
::gefreut:: Über ein toll aussehendes Bad
::gelacht:: Über die Hunde
::gedacht:: Dass ich mich auf 2, 3 Wochen Breskens echt freue
::geplant:: Die Vorhänge und Bettdecken im Paradies nochmal zu waschen, ehe die nächsten Gäste kommen
::gekauft:: Badezimmerzubehör, Dekoartikel