Die Woche war

::gesehen:: Nur kurz das Meer
::gehört:: das die Schwester unserer Nachbarin hier in Breskens gestorben ist
::gelesen:: Jede Menge FanFictions und in Blogs
::getan:: dekoriert, Fußboden verlegt
::gegessen:: Dicke Bohnen
::getrunken:: Hauptsächlich Wasser
::gefreut:: darüber, dass das Bad oben jetzt auch fast fertig ist
::gelacht:: über die Hunde
::gedacht:: das bei uns einfach nichts einfach geht
::geplant:: Morgen nach Hause zu fahren und nächsten Samstag wieder zu kommen
::gekauft:: Dinge des täglichen Gebrauchs

Die Woche war

::gesehen:: das Personal vom Gamma Markt und Zus en Zo in Oostburg. Wir sind per DU
::gehört:: Gänsegeschrei, Meeresrauschen
::gelesen:: Gebrauchsanweisungen
::getan:: renoviert, gestrichen….alles was damit zu tun hat
::gegessen:: Pizza
::getrunken:: Wasser, Wein, Cola Zero…
::gefreut:: über Fortschritte
::gelacht:: über irgendwas im Fernsehn
::gedacht:: das ich keine Lust mehr habe
::geplant:: Nächsten Sonntag für eine Woche nach Hause zu fahren
::gekauft:: Deko, Dinge des täglichen Bedarfs, Renoviermaterial

Die Woche war

::gesehen:: Liebe, freundliche Menschen
::gehört:: Silvesterböller – so muss sich Krieg anhören
::gelesen:: FanFictions
::getan:: Nette Leute getroffen, gefeiert, Wände gestrichen, Möbel zusammen gebaut
::gegessen:: Sauerkrauteintopf, Karotffelsalat…
::getrunken:: Wasser, Wein
::gefreut:: über tolle Gespräche mit netten Leuten
::gelacht:: mit netten Leuten
::gedacht:: das es schön ist, neue Menschen kennen zu lernen
::geplant:: weiterhin das Haus am Meer zu renovieren
::gekauft:: Dinge des täglichen Bedarfs, Kleinkram fürs Haus am Meer

Die Woche war

::gesehen:: Das Meer, den Leuchtturm
::gehört:: Gänsegeschnatter
::gelesen:: In Blogs
::getan:: Wände gestrichen, Möbel zusammen gebaut
::gegessen:: Rotkohl
::getrunken:: Wasser, Wein
::gefreut:: über ein Strauß Rosen
::gelacht::
::gedacht:: das der GöGa eine nervige Ordnung hat
::geplant:: Für die Silvesterfeier mit lieben Freunden Kartoffelsalat und Sauerkrauteintopf zu machen
::gekauft:: Kleinkram fürs Haus am Meer

Die Woche war

::gesehen:: Das Kind
::gehört:: Viele Martinshörner 😦
::gelesen:: Die Bachelorarbeit unseres Sohnes Korrektur (also auf Rechtschreib- und Zeichenfehler)
::getan:: Nicht wirklich viel – rumgekramt
::gegessen:: Heringssalat
::getrunken:: Hautpsächlich Wasser
::gefreut:: über ein nettes Gespräch
::gelacht:: mit dem Kind
::gedacht:: das ich mich sehr auf Breskens freue – trotz der vielen Arbeit
::geplant:: Silvester mit lieben Leuten zu verbringen
::gekauft:: Neue Möbel fürs Paradies, kleine Weihnachtsgeschenke

Die Woche war

::gesehen:: Viele freundliche Leute
::gehört:: Gänsegeschrei
::gelesen:: FanFictions
::getan:: Wände gestrichen
::gegessen:: Goulaschsuppe
::getrunken:: Kleiner vriend Rosé Wijn
::gefreut:: über ein nettes Gespräch
::gelacht:: mit dem GöGa
::gedacht:: das der neue Fußboden echt toll aussieht
::geplant:: Nächste Woche Sonntag nach Hause zu fahren
::gekauft:: PVC Klickfußboden, Farbe

Die Woche war

::gesehen:: Das Kind, die Zahnärztin
::gehört:: Autolärm
::gelesen:: Rechnungen, meine Blutwerte
::getan:: Papierkram erledigt
::gegessen:: u.a. Fisch
::getrunken:: Bronchialtee, Kaffee, Wasser
::gefreut:: über gute Blutwerte
::gelacht:: mit dem Kind
::gedacht:: das ich eigentlich keine Lust auf Renovieren habe
::geplant:: bis Ende Februar mit dem Renovieren fertig zu sein
::gekauft:: Inkontinenzbinde inkl. Einlagen für Linus

Die Woche war

::gesehen:: Susanne
::gehört:: Vogelgezwitscher, Meeresrauschen
::gelesen:: FanFictions
::getan:: Angefangen die obere Etage vom Haus am Meer zu „entkernen“
::gegessen:: Pepernoten
::getrunken:: Tee, Tee, Tee
::gefreut:: Über die Ruhe im Haus am Meer
::gelacht:: Über die Hunde
::gedacht:: Das 2019 jetzt endlich abhauen kann. Jetzt haben wir nämlich zwei inkontinente Hunde. Die Medis richten es, blöd ist es aber trotzdem
::geplant:: Morgen nach Hause zu fahren, um am Samstag wieder her zu kommen
::gekauft:: Deko fürs Haus am Meer, KlickPVC fürs Haus am Meer

Die Woche war

::gesehen:: Meinen GöGa, mein Kind, Olivia, Martin Rütter
::gehört:: Straßenlärm
::gelesen:: FanFictions
::getan:: Nicht viel. Es ging/geht mir, erkältungsmäßig, nicht so gut
::gegessen:: Hühnersuppe
::getrunken:: Tee, Tee, Tee
::gefreut:: Über den Abend mit Olivia bei Martin Rütter
::gelacht:: Über und mit Martin Rütter
::gedacht:: Das manche Menschen wirklich dumm sind.
::geplant:: In den Monaten November bis Februar das Haus am Meer zu renovieren
::gekauft:: Handyhalterung fürs Auto

Die Woche war

::gesehen:: Den Leuchtturm, das Meer, liebe Menschen
::gehört:: Meeresrauschen, Vogelgezwitscher
::gelesen:: In der niederländischen Flow
::getan:: Nicht viel. Viel mit den Hunden unterwegs gewesen, Reisetagebuch geschrieben.
::gegessen:: Kip Kerrie Salat
::getrunken:: Kaffee, Tee, Cola zero, Fanta Zitrone zero, Wasser
::gefreut:: Allein im Haus am Meer zu sein
::gelacht:: Über die Hunde
::gedacht:: Das ich die Erkältung, die ich jetzt habe, schlicht nicht brauche
::geplant:: Am Dienstag nach Hause zu fahren und am Samstag wieder her
::gekauft:: Klompen für meinen alten Mann