Zuckerverzicht

Hier mal ein Update.

6 Wochen sind mittlerweile vergangen und ich verzichte immer noch auf sichtbaren Industriezucker. Esse und trinke immer noch nichts Süßes und vermeide den Zucker wo es sonst nur geht. Das heißt, ich esse auch kein süßes Obst (Bananen, Weintrauben, Äpfel, Birnen) sondern bin auf Beeren, Kiwis, Zitrusfrüchte umgestiegen.

Kohlenhydrate esse ich nach wie vor, aber eben nur noch die aus Vollkorn. Nichts mehr aus Weizen.

Was soll ich sagen?

Mittlerweile ekel ich mich vor Sachen, in denen zuviel Zucker ist.

Meine Haut hat sich noch nicht wirklich verbessert, aber nach Rücksprache mit meinem Doc, habe ich erfahren, dass es sogar erst noch schlimmer werden kann, ehe sich das einspielt. Dafür sind aber 7,7 kg (!!!) runter und das ganz ohne Hunger zu haben oder mich sonst irgendwie zu quälen.

Übrigens, wenn mich doch mal die Lust auf was Süßes erwischt, trinke ich ein Glas Cola Zero. Da ist kein Zucker drinnen und es schmeckt trotzdem ein wenig süß. 😉

Wie sieht es bei dir aus Nougat ? Hast du weiter gemacht?