Abwärtstrend

Nach über einem Monat Stillstand geht es jetzt endlich weiter.

– 24,5 kg

YES YES YES

Advertisements

Zuckerverzicht – immer noch

Im Urlaub hab ich das nicht ganz so eng gesehen und auch mal ein Eclair gegessen….aber, sie haben mir nicht wirklich geschmeckt.

Wenn wir früher in Frankreich waren, hätte ich mich nur davon ernähren können. Dieses Mal waren es in 2 Wochen ganze 4 Stück die ich gegessen habe.

Auch auf Kohlenhydrate habe ich weitestgehend verzichtet…naja…Frankreich ohne Baguette ist eben nicht Frankreich, aber das war auch das Einzige. 😉

Was soll ich sagen…ich hab dennoch 1,5 kg abgenommen. Im Gesamten sind das jetzt seit dem 27.2. – 13,3 kg.

Ich bin stolz auf mich. 🙂

Zuckerverzicht

Seit Ende Februar verzichte ich auf „sichtbaren“ Zucker und auf allzuviele Kohlenhydrate.

Endlich kann ich berichten, dass es meiner Haut viel besser geht. Sie juckt und brennt nicht mehr all zu sehr und die roten Flecken verblassen langsam.

Dazu kommt, dass ich seit dem 27.2. jetzt 10.2 kg abgenommen habe. 😀 Die neu gekauften Hosen sind schon wieder ein wenig zu groß und die alten Tshirts sind viel zu weit.

Mein Ausflug auf den Crosstrainer wird nachher wiederholt…allerdings hab ich wieder arge Knieprobleme dadurch. Aber so what…Augen zu und durch. 😉

FitBit Charge 2

Ich hab mir eine FitBit gekauft. Sie soll mich zu mehr Bewegung motivieren, was sie auch tut.

Die ganze letzte Woche in Breskens waren wir nur unterwegs und das ist ja schon mal sehr positiv.

Mal sehen ob es so bleibt und ob sich auf meiner Waage etwas tut. 😉

Auf Zucker verzichte ich immer noch und es macht mir nichts aus. Alles easy. 😀